Was mich interessiert sind nicht bewegliche Körper sondern bewegliche Gehirne.Moshé Feldenkrais

FELDENKRAIS®

Die Feldenkrais-Methode in Aktion.

Der 1904 in Russland geborene Israeli Moshe Feldenkrais, promovierter Physiker und Elektroingenieur, später Experte in Neuro- und Verhaltensphysiologie sowie Neuropsychologie, ist Urheber dieses einzigartigen körperkonzentrierten Lern- und Entwicklungsprozesses. Das Ziel ist der bessere, das heißt einfühlsamere, wachsamere und bewußtere Umgang mit dem eigenen Körper.

Dies wird erreicht durch eine Reihe von sanften, interessanten Bewegungsabläufen, die jenes entdeckende Lernen fördern, das für Kinder selbstverständlich ist. Dabei wird dem Übenden in fortschreitenden Lektionen allmählich beigebracht, seinen Körper im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen bewußter zu gebrauchen und sein muskuläres Funktionsgleichgewicht über das Körpergefühl wahrzunehmen.

Es geht bei der Feldenkrais-Methode nicht um körperliche Fitness im Sinne von Gymnastik oder ähnlichem, sondern allein um das Erspüren der psychophysischen Einheit und funktionellen Ganzheitlichkeit.

Körper- und Geistesbewußtheit sind dabei nicht voneinander zu trennen. Gelingt es, bei sich selbst eine bessere physische Haltung herzustellen und bewußter mit dem eigenen Organismus umzugehen, so hat dies Auswirkungen auf viele Lebensbereiche.

Die Feldenkrais-Methode® wird in zwei Formen unterrichtet : Gruppenunterricht in Bewußtheit durch Bewegung in der Grempstr.26HH, 60487 Frankfurt/Main (siehe Kurse und Seminare) und Einzelstunden in Funktionaler Integration in der Praxis Günthersburgallee 19, 60316 Frankfurt/Main (Für Termine bitte mit mir persönlich in Kontakt treten).